eine Ausgabe zurück <<

Ausgabe
35


>> eine Ausgabe weiter
Negative Visionen und pastorale Schönheit: Paul Morrisons schwarz-weiß Arbeiten verzaubern durch ihre merkwürdige Flora. Ossian Ward hat den Londoner Künstler besucht.
Cocktail-Parties, tanzende Paare, Spaziergänger: Alex Katz malt Bilder von solcher Klarheit, dass sie sich ins Gehirn brennen. Cheryl Kaplan traf den Künstler in New York.
Sponsored by Deutsche Bank: William Kentridge in Johannesburg und 1. Athen Biennale / "Kunst Privat!" stellt Sammlungen hessischer Unternehmen vor.
Gegen die Schwerkraft: Das Guggenheim Museum in New York zeigt Zaha Hadid Retrospektive / Dialog der Metropolen in der Neuen Nationalgalerie: Berlin-Tokyo/Tokyo-Berlin.
Blind Date Seligenstadt: Neuankäufe aus der Sammlung Deutsche Bank /pa.per.ing: Junge New Yorker Szene in der Deutschen Bank New York/Dialog Skulptur in Würzburg
Zwei Wegbereiter der Moderne: "Art of Tomorrow" - Hilla von Rebay im Deutsche Guggenheim und Retrospektive Anton Stankowski in der Staatsgalerie Stuttgart
"Hier malt die Chefin selbst": Pressereaktionen zu "The Art of Tomorrow" im Deutsche Guggenheim
Im Zeichen des Krokodils: Ein Studiobesuch beim chinesischen Kunststar Cai Guo-Qiang in New York
Ab sofort geöffnet!
Abonnieren Sie db artmag.