ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Villa Romana-Preisträger 2014 - Internationale Stipendiaten zu Gast in Florenz
AxME - Ellen Gallagher in der Tate Modern
Im Dickicht der Städte - Hou Hanru kuratiert die 5. Auckland Triennial
Der goldene Reiter: Das Lenbachhaus erstrahlt in neuem Glanz - unterstützt von Deutsche Bank Stiftung
Imran Qureshi im New Yorker Metropolitan Museum
Jenseits der Grenzen - Arabische Künstlerinnen im ZKM
Meister der Institutionskritik – Deutsche Bank Stiftung unterstützt John Knight-Projekt im Portikus
A Fantastic Journey - Wangechi Mutu in Sydney und Durham

drucken

weiterempfehlen
Imran Qureshi im New Yorker Metropolitan Museum


Gerade wird er mit einer großen Einzelausstellung in der Deutsche Bank KunstHalle in Berlin als „Künstler des Jahres“ 2013 gefeiert und auf der Frieze New York wurden seine Arbeiten in der Lounge der Deutschen Bank gezeigt. Zugleich kann man in New York auch Imran Qureshis jüngstes Werk erleben – eine ortsspezifische Malerei-Installation für den Iris and B. Gerald Cantor Roof Garden des Metropolitan Museums. Als erster Künstler überhaupt hat er dort die Oberflächen des Dachgartens bemalt. Dabei nimmt seine Arbeit Bezug auf die architektonischen Details des Museums und den Panoramablick über den Central Park und Manhattan.

„Es ist uns eine große Freude und Ehre Imran Qureshi einzuladen, seine Sicht des Metropolitan Museums in ein Kunstwerk umzusetzen“, erklärt Sheena Wagstaff, Leiterin der Abteilung für moderne und zeitgenössische Kunst im Metropolitan Museum. „Als Maler reagiert Quershi äußerst einfühlsam auf das Umfeld, in dem er sich befindet – sei dies der geweihte Raum eines alten Hofes, eine verlassene Industrieanlage oder ein Palast aus dem 18. Jahrhundert inmitten einer Stadt in einem Kriegsgebiet. Aus dieser Sensibilität resultierten zahlreiche bedeutende Installationen, die während des letzten Jahrzehnts entstanden sind. Seine Kunst ist wunderbar komplex und erscheint zugleich sehr einfach: Sie setzt sich mit der Realität heutiger Ideologien auseinander und offenbart zugleich, dass Malerei und Farbe Erneuerungsprozesse nicht nur abbilden, sondern auch selbst in Gang setzten können.“

Qureshis Installation ist vom 14. Mai bis zum 15. November 2013 zu sehen. Anläßlich der Ausstellung erscheint der Katalog "The Roof Garden Commission: Imran Qureshi“, der als erster Band die jährlichen Künstlerprojekte für den Dachgarten des Metropolitan Museums dokumentiert.




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Bilder vom Ende des amerikanischen Traums - Philip-Lorca diCorcia in der Schirn Kunsthalle / Nur ein Schritt vom Wunder zum Desaster - Ein Rundgang durch die 55. Biennale di Venezia / Theaster Gates: Inner City Blues / Musik als Medium der Kunst - Anri Sala im Gespräch mit Ari Benjamin Meyers / Deutsche Bank eröffnet neue KunstHalle in Berlin / Gewalt und Schöpfung: Imran Qureshi in der Deutsche Bank KunstHalle / Warum Zeichnung? Drei Fragen an Victoria Noorthoorn / Glaubensfrage: Gibt es ein Comeback des Religiösen in der Gegenwartskunst? / Auf der Suche nach Pakistan: Wie Imran Qureshi als "Künstler des Jahres" in Lahore gefeiert wurde / Stadt in Sicht - Die Samlung Deutsche Bank zu Gast im Dortmunder U / "Das sind keine Wohnzimmer-Maler" - Sophie von Olfers über MACHT KUNST / MACHT KUNST - Die KunstHalle lädt alle Berliner Künstler zu 24-Stunden-Ausstellung ein / Barometer der Kunstszene - Preview Frieze New York und Art Basel Hong Kong
On View
Fotokünstler schreiben Geschichte – Becher-Schüler in der Deutschen Bank Luxembourg / Stadt in Sicht – Künstler aus der Sammlung Deutsche Bank blicken auf urbane Lebenswelten
Presse
"Ein tolles Entree" Die Presse über die Auftaktausstellung der KunstHalle / "Schon jetzt eine Institution" - Die Presse über die zweite Ausgabe der Frieze New York / "Picasso, das bin ich" - Pressestimmen zu MACHT KUNST
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit
Copyright © 2013 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++