eine Ausgabe zurück <<

Ausgabe
30


>> eine Ausgabe weiter
Paper Works: Der neue Pressestand der Deutsche Bank Art präsentiert Ursula Döbereiner und Kirstine Roepstorff auf der Frieze Art Fair. Wir stellen die Arbeitenen vor.
Als Pionier der Concept- Art war Lawrence Weiner einer der ersten Künstler, der Schrift und Sprache zum bildhauerischen Material erklärte. Cheryl Kaplan hat ihn zum Interview gebeten
Märchen von herzlosen Mädchen: Fotoarbeiten von Miwa Yanagi im Hara Museum Tokio / Reduzierte Formen: Not Vital im Kunstraum Salzburg
Tamara Grcic erhält den Kunstpreis der Frankfurter Sparkasse / Kalender 2006: Renommierte Fotokünstler dokumentieren die Kunst in der Deutschen Bank
Von Perugino bis Jeff Koons: Douglas Gordons Ausstellung "The VANITY of Allegory" verwandelt das Deutsche Guggenheim in ein Spiegelkabinett künstlerischer Identitäten
Die zeitgenössische Fotografie erobert Berlin: mit großen Retrospektiven von Bernd und Hilla Becher und Shirin Neshat sowie der Premiere des jungen "Photography-Festivals"
"Frieze" -Time in London : Als Hauptsponsor der Kunstmesse ist die Deutsche Bank mit einer VIP- Lounge und einem Pressestand vor Ort.
Narziss lässt grüßen: Die Pressestimmen zu Douglas Gordons Ausstellung "The VANITY of Allegory" im Deutsche Guggenheim in Berlin
Ab sofort geöffnet!
Abonnieren Sie db artmag.