Deutsche Bank Gruppe  |  Gesellschaftliche Verantwortung  |  Sammlung Deutsche Bank  |  Deutsche Guggenheim  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Bergischer Kunstpreis
Tony Cragg neuer Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie
Isa Genzken in der Whitechapel Gallery
Carsten Nicolais Skulptur für Tokio
Altniederländische Malerei jetzt in Berlin

drucken

weiterempfehlen
poly_stella
Carsten Nicolais Skulptur für Tokio



Neben dem Yasukuni-Schrein und der Nippon Budokan Hall bietet das Tokioter Geschäftsviertel Chiyoda-ku jetzt eine weitere Attraktion. Für den neuen Platz vor dem modernistischen Kasumigaseki-Gebäude hat Carsten Nicolai eine Skulptur aus silbrig glänzendem Stahl entworfen. poly_stella präsentiert sich als polyedrische Struktur – organisch und futuristisch zugleich. Eine einzige Grundform formiert sich dabei zu einem überaus komplexen Objekt. Nicolais jüngste Arbeit für den öffentlichen Raum veranschaulicht einen Prozess mit unendlichen Variationen. Auch ihre Oberfläche betont diesen Aspekt: Passanten und eine sich ständig verändernde Umgebung spiegeln sich in dem glatten Stahl und lassen die Arbeit immer wieder anders erscheinen.

Carsten Nicolai, 1965 in Chemnitz geboren, ist bereits seit 1991 mit zahlreichen Arbeiten in der Sammlung Deutsche Bank vertreten. Er zählt zu den wichtigsten Gegenwartskünstlern, die im Spannungsfeld zwischen Kunst, Natur und Wissenschaft agieren. Seine Werke basieren auf interdisziplinären Recherchen und wissenschaftlich orientierten Beobachtungen. In seinen Installationen setzt sich Nicolai, der auch Produzent von elektronischer Musik aktiv ist, vor allem mit dem Verhältnis von Klang und der Struktur des Raums auseinander.






Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Boris Mikhailovs inszenierter Realismus / Audrey Flack: Breaking the Rules / Wirklich nette Jungs: Galerist Louis K. Meisel über die Fotorealisten / Doppelter Blick: Zoe Leonard / Subtile Irritationen: Benjamin Yavuzsoys Video-Performances / Postcards from Indonesia: Neuankäufe der Sammlung Deutsche Bank / Exkursion in die Glanzzeiten des Fotorealismus
On View
Picturing America im Deutsche Guggenheim / Immigrant Artists in der 60 Wall Street Gallery / Deutsche Bank Luxembourg zeigt Joseph Beuys und seine Schüler
Presse
Eine längst überfällige Rehabilitierung: Pressestimmen zu Picturing America / Moment des Aufbruchs: Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden
Impressum  |   Rechtliche Hinweise  |   Zugänglichkeit  |   Datenschutz  |   Cookie Notice
Copyright © 2012 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++