ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Nachruf Sigmar Polke
Kunst privat!
Alberto Tadiellos Projekt für die Art Basel
Nachruf Louise Bourgeois
Penelope Umbrico neuer Deutsche Bank NYFA Fellow
Julie Mehretu im New Yorker Guggenheim Museum
Deutsche Bank Stiftung fördert Talk-Reihe im MMK
Olafur Eliasson in Berlin
Deutsche Bank Art Bus in Singapore ausgezeichnet

drucken

weiterempfehlen
Archivarin des kollektiven Bildergedächtnisses
Penelope Umbrico neuer Deutsche Bank Fellow der New York Foundation for the Arts



Flackernde Streifen und gitterartige Muster in schwarzen Rahmen - was zunächst wie Kompositionen eines abstrakten Künstlers mit Vorliebe für psychedelische Effekte anmutet, entpuppt sich auf den zweiten Blick als eine Fotografie-Serie, die defekte LCD-Fernseher zeigt. Penelope Umbrico hat Bilder dieser Geräte auf eBay gesammelt und so beschnitten, dass auf ihnen nur noch der Bildschirm zu sehen ist. Ihre Fotoarbeiten aus der Serie Broken Sets (eBay) schließen modernistische Utopien, die sich mit Abstraktion und dem Glauben an technischen Fortschritt verbanden, mit der Wirklichkeit kurz - mit unbrauchbar gewordenen Fernseh-Apparaten, die noch vor kurzen der Stolz ihrer Besitzer waren, und jetzt über eBay zum Ausschlachten angeboten werden.

Ob sie Bilder von Sonnenuntergängen auf der Foto-Website Flickr sammelt oder Motive aus Einrichtungsmagazinen abfotografiert, um sie zu Typologien zusammenzustellen - Umbrico ist eine Archivarin des kollektiven Bildergedächtnisses des 21. Jahrhunderts. Jetzt wurde die Künstlerin zum diesjährigen Deutsche Bank Fellow der New York Foundation for the Arts (NYFA) gewählt. Seit 2000 wird dazu jedes Jahr ein in New York lebender Künstler von einer unabhängigen Jury ausgewählte. Zu den Geförderten zählen u.a. Michael Spano, Carl Fudge, Frank Magnotta und Fay Ku. Der Deutsche Bank Fellow erhält einen Geldpreis und eine seiner Arbeiten wird für die Sammlung Deutsche Bank angekauft. Zur Förderung von nicht in den USA geborenen Künstlern, die sich in New York niedergelassen haben, haben NYFA und Deutsche Bank ihr Mentorship Program for Immigrant Artists initiiert. Dabei helfen NYFA Fellows ihren Kollegen, in New York Fuß zu fassen und sich mit der dortigen Kunstszene zu vernetzen. Das innovative Projekt wird ebenfalls von der Deutschen Bank unterstützt.

Aktuelle Ausstellung:
As Is - Penelope Umbrico
13. Mai - 20. Juni 2010
LMAKprojects
139 Eldridge Street
New York




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Wangechi Mutus Installation im Deutsche Guggenheim / Zwischen Schönheit und Schrecken: Wangechi Mutu / Samuel Fossos Selbstporträts / Multiple Identitäten: Ein Interview mit Jürgen Klauke / Paulina Olowska: Herausfinden, worum es wirklich geht / Ivan Navarros aufgeladener Minimalismus / Uwe Lausen: Tatort Wohnzimmer / Zwischen Aufbruch und Rückbesinnung: Whitney Biennale 2010
On View
Wangechi Mutu im Deutsche Guggenheim / Then & Now: Abstrakte Kunst aus Lateinamerika in der 60 Wall Gallery / Beuys and Beyond in Buenos Aires: Sammlung Deutsche Bank im Dialog mit argentinischer Gegenwartskunst / Jubiläum in Luxemburg: Sammlung Deutsche Bank zeigt internationale Gegenwartskunst
Presse
Künstlerin des Jahres: Die Presse zur Auszeichnung von Wangechi Mutu / Die Presse zur Whitney Biennale 2010 / Die Presse über Utopia Matters im Deutsche Guggenheim
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit  |  Datenschutz  |  Cookie Notice
Copyright © 2016 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++