ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Youtube Play: Shortlist bekannt gegeben
Ayse Erkmens Projekt für das Witte de With
Das Deutsche Guggenheim Summer Special
Villa Romana-Preisträger 2011 nominiert
Wangechi Mutu im Brüsseler WIELS
Deutsche Bank Hauptsponsor des Londoner CREATE Festivals
Juan Sajid Imao gewinnt Künstlerwettbewerb der Deutsche Knowledge Services
Deutsche Bank Awards 2010
Cai Guo-Qiangs Head On im National Museum of Singapore
Guggenheim Foundation und YouTube initiieren Online-Biennale
Villa Romana-Preisträger in Berlin und La Spezia
Thomas Neumann mit dem Bergischen Kunstpreis ausgezeichnet

drucken

weiterempfehlen
Diversity in Manila
Juan Sajid Imao gewinnt Künstlerwettbewerb der Deutsche Knowledge Services



Vier einzelne menschliche Figuren bewegen sich aufeinander zu und formieren sich zu einer Gruppe: mit seiner Skulptur Diversi-Team hat Juan Sajid Imao den von der Deutsche Knowledge Services ausgeschriebenen Wettbewerb für Kunst im öffentlichen Raum gewonnen. Jetzt wurde die über drei Meter hohe Arbeit in Taguig City, Manila, installiert – vor dem Hauptsitz der DKS, der Tochtergesellschaft der Deutschen Bank auf den Philippinen. Stefan Krause, Deutsche Bank Group Chief Financial Officer, stellte Diversi-Team jetzt erstmals der Öffentlichkeit vor. Imanos Skulpturen sind an vielen Orten in Manila präsent: etwa seine 9 Meter hohe Statue des Nationalhelden und Freiheitskämpfers Lapu-Lapu am Rizal Park.

Mit Diversi-Team geht es Imano um die symbolische Darstellung eines Miteinanders über alle ethnischen, religiösen und kulturellen Grenzen hinweg. Je nach Blickwinkel überlagern sich Teile seiner dynamisch Figuren, die aus Edelstahl oder korrodierten Kupfer gefertigt sind. So erscheint die Skulptur als ideales Mittel, den Diversity-Gedankens, der für die Deutsche Bank eine zentrale Rolle spielt, nach außen zu tragen. Schon immer waren die Förderung von Kunst und Musik ein integraler Bestandteil des gesellschaftlichen Engagements der Deutschen Bank in Asien. So auch das von den Mitarbeitern der DKS initiierte Projekt Rock Ed, das Straßenkindern in Manila Mut macht, selbst Musik zu machen. Die Kinder entdecken ihr eigenes Potenzial und können mit mehr Selbstbewusstsein ihre Chancen nutzen.




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Being Singular Plural im Deutsche Guggenheim / Chitra Ganesh: Subversive Mythen / ArtMag-Umfrage: Sind die neuen Finanzplätze auch die neuen Kunstplätze? / Neues Wohnen: Mike Bouchet in der Frankfurter Schirn / Dayanita Singh: Ein Ticket zur Freiheit / Positionen indischer Gegenwartskunst / Samuel Fossos Selbstporträts / Multiple Identitäten: Ein Interview mit Jürgen Klauke
On View
Hommage an eine Metropole: Berliner Bilder in der Kunsthalle Koidl / Nach großem Erfolg in Argentinien: Beuys and Beyond jetzt in Mexico City / Wings II im Kunstraum Deutsche Bank / Being Singular Plural / Then & Now: Abstrakte Kunst aus Lateinamerika in der 60 Wall Gallery / Beuys and Beyond in Buenos Aires: Sammlung Deutsche Bank im Dialog mit argentinischer Gegenwartskunst / Jubiläum in Luxemburg: Sammlung Deutsche Bank zeigt internationale Gegenwartskunst
Presse
Presse zu Beuys and Beyond in Buenos Aires / Wangechi Mutu im Deutsche Guggenheim
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit  |  Datenschutz  |  Cookie Notice
Copyright © 2016 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++