Deutsche Bank Gruppe  |  Gesellschaftliche Verantwortung  |  Sammlung Deutsche Bank  |  Deutsche Guggenheim  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
Coming Soon: Roman Ondák im Deutsche Guggenheim
VIP-Lounge der Deutschen Bank auf der TEFAF
Roman Ondák im Düsseldorfer K21
Being Singular Plural: Deutsche Bank Series im New Yorker Guggenheim
Renaissance Society zeigt Yto Barrada: Riffs
Städel App: Alles zu den Highlights aus der Sammlung Deutsche Bank im neuen Städel Museum
Die Kunstprojekte auf der ersten Frieze New York
Panorama Schweizer Gegenwartskunst: Sammlung Deutsche Bank in Zürich

drucken

weiterempfehlen
Städel App: Alles zu den Highlights aus der
Sammlung Deutsche Bank im neuen Städel Museum



Es ist einer der gelungensten Museumsbauten der letzten Jahre. Die Gartenhallen des Frankfurter Städel Museums überzeugen aber nicht nur durch ihre Architektur. Ebenso spektakulär wie das Gebäude ist auch das Panorama der zeitgenössischen Kunst, das hier präsentiert wird. Dazu zählen zahlreiche Highlights aus der Sammlung Deutsche Bank. Sie sind ein Teil eines Konvoluts von 600 Werken aus der Unternehmenssammlung, die dem Städel als Dauerleihgabe übergeben wurden. Rund 60 dieser hochkarätigen Arbeiten können Sie ab sofort per iPhone erleben – so etwa Sigmar Polkes Gemälde Drehung (1979), das ironisch mit der Ästhetik der Wirtschaftswunderjahre spielt, und Rosemarie Trockels minimalistisches Strickbild Who will be in in ’99 (1988). Oder bedeutende Arbeiten, die sich mit der deutschen Geschichte auseinandersetzen wie Neo Rauchs Rätselbild Stern (2001) und Anselm Kiefers monumentale Holzschnitt-Collage Wege der Weltweisheit: die Hermanns-Schlacht (1978). Nach dem erfolgreichen Start der App zur Kunstpräsentation in den Deutsche Bank-Türmen bietet auch die neue Städel App Informationen zu ausgewählten Werken der Unternehmenssammlung. Neben Portraits der Künstler, ihren Kunstwerken und Erläuterungen stellt sie zudem die globale Sammlung Deutsche Bank vor. Ergänzt durch eine Share-Funktion für Soziale Netzwerke bietet die App einen einzigartigen Einblick in die Arbeiten aus der Sammlung Deutsche Bank im neuen Städel.

Kostenloser Download hier:
Deutsch
Englisch



Entdecke die Sammlung Deutsche Bank mit der "Art works App"




Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

Feature
Ein Rundgang durch die neuen Gartenhallen des Städel Museums / Ein Interview mit Städel-Direktor Max Hollein / Elegante Lösungen: Gerhard Richter in Berlin und Frankfurt / Erwiderte Blicke: Der Fotograf Pieter Hugo / Den Klang auffalten: Christian Marclays akustisch-visuelle Welten / "Die Kunstwelt ist kein utopischer Freiraum..." Glenn Ligons AMERICA / Arturo Herrera: Fragmente einer Sprache der Bilder / Roman Ondak: "Künstler des Jahres" 2012 der Deutschen Bank / 12 Harmonics: Keith Tysons spektakuläre Arbeit für das Winchester House
On View
Zwischen den Kulturen: Found in Translation im Deutsche Guggenheim / Hannah Collins in der 60 Wall Gallery der Deutschen Bank New York / Pawel Althamers "Almech" im Deutsche Guggenheim / Glamour und Geschichte: Douglas Gordon in Frankfurt
Presse
„Frankfurter Museumswunder“ - Pressestimmen zum neuen Städel Museum / Die Presse über Pawel Althamers Projekt Almech im Deutsche Guggenheim
Impressum  |   Rechtliche Hinweise  |   Zugänglichkeit  |   Datenschutz  |   Cookie Notice
Copyright © 2012 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++