ArtMag by Deutsche Bank Deutsche Bank Gruppe  |  Verantwortung  |  Kunstprogramm  |  Deutsche Bank KunstHalle  |  English  
Home Feature On View News Presse Archiv Service
Diese Kategorie enthält folgende Artikel
"Das sind keine Wohnzimmer-Maler" - Sophie von Olfers über MACHT KUNST
MACHT KUNST - Die KunstHalle lädt alle Berliner Künstler zu 24-Stunden-Ausstellung ein
75 internationale Highlights in 2013
Maha Maamoun - Gegen den touristischen Blick
Alles ist erleuchtet - Ein Interview mit Shahzia Sikander
Carlfriedrich Claus - Die Sprache der Utopie sprechen
Der "Künstler des Jahres" Imran Qureshi im Interview

drucken

weiterempfehlen
75 internationale Highlights in 2013

ArtMag feiert seine 75. Ausgabe mit den 75 Kunst- und Kultur-Highlights des Jahres - mit internationalen Ausstellungen, Bildbänden, Events und Filmen. Hier erfahren Sie, worauf Sie sich dieses Jahr noch freuen können. 75, it’s a magic number.


1. Deutsche Bank KunstHalle Junge Positionen aus aller Welt, Neuentdeckungen aus der Kunstmetropole Berlin, internationale Kuratoren und Sammlungen: Ab April eröffnet die Deutsche Bank KunstHalle neue Perspektiven auf die aktuelle Gegenwartskunst - und die Sammlung Deutsche Bank.

2. Frieze New York Die Frieze Art Fair elektrisiert New York – so das Wall Street Journal über die Premiere der Kunstmesse. Zur 2. Ausgabe haben sich noch mehr führende Galerien für zeitgenössische Kunst angekündigt.

3. Palazzo Enciclopedico Wunderkammer für Venedig: Massimiliano Gioni kombiniert in seiner Biennale-Ausstellung historische und zeitgenössische Positionen, Outsider Art, Kunstgewerbe und Fundsachen.

4. Imran Qureshi Mit seiner ersten umfassenden Schau in Europa eröffnet der Künstler des Jahres 2013 die Deutsche Bank KunstHalle. 2013 wird Qureshis Jahr: Auch im New Yorker Metropolitan Museum, dem MACRO in Rom und auf der Venedig-Biennale wird man seinen Arbeiten begegnen.

5. Pierre Huyghe Das Centre Pompidou, Paris, zeigt die erste große Retrospektive des diesjährigen Roswitha Haftmann-Preisträgers.

6. 13th Ballad Theaster Gates’ partizipative Mega-Installation 12 Ballads for Huguenot House war eines der documenta-Highlights. Im MCA in Chicago steht die von der Deutschen Bank geförderte Fortsetzung des Projekts auf dem Programm.

7. A Fantastic Journey Das Nasher Museum feiert Wangechi Mutu mit ihrer ersten großen Retrospektive in den USA. Und auch das MCA in Sydney widmet der "Künstlerin des Jahres" 2010, eine Einzelausstellung

8. David Bowie Das Victoria und Albert Museum huldigt dem Thin White Duke mit einer grandiosen Ausstellung.

9. Glam! Noch mehr androgyner Glamour im Museum. Die erste Schau zum Siegeszug der Glam-Ästhetik in den Seventies jetzt in der Tate Liverpool, danach in der Frankfurter Schirn und dem Lentos Kunstmuseum Linz.

10. The Great Gatsby Baz Luhrmann hat es gewagt, den Kultklassiker von F. Scott Fitzgerald zu verfilmen. In der Titelrolle Leonardo Di Caprio, Kostüme von Miuccia Prada.

11. Anri Sala Auf der Venedig-Biennale bespielt der albanische "Etagenkünstler" der Deutschen Bank für Frankreich den Deutschen Pavillon.

12. Auckland Triennial Kuratiert von Hou Hanru, widmet sich die Triennale unter dem Motto if you where to live here... dem sozialen und architektonischen Raum der neuseeländischen Metropole.

13. Stadt in Sicht Urbane Räume und Lebenswelten: Werke aus der Sammlung Deutsche Bank zeigen Stadt und Architektur im Spiegel internationaler, junger Gegenwartskunst. Zu sehen im Museum Ostwall im Dortmunder U, einem Musterbeispiel für kreative Neunutzung historischer Industriebauten.

14. Scene Zeitreise ins New York der Achtziger. Jeannette Montgomery Barron hatte sie alle vor der Kamera. Smarte Schwarz-Weiß-Porträts von Warhol, Basquiat, Mapplethorpe, Sherman…Jetzt in einem der schönsten Coffee Table Books des Jahres.

15. Art Basel Hong Kong 250 Galerien aus 35 Ländern, Werke von über 2.000 internationalen Künstlern: Wie die Metropole am Pearl River boomt auch die Art Hong Kong. Die Deutsche Bank ist Partner der Kunstmesse, die dieses Jahr erstmals unter der Ägide der Art Basel stattfindet.

16. Gabriel Orozco Das Kunsthaus Bregenz zeigt größtenteils neue, eigens für die Ausstellung konzipierte Arbeiten des Weltbürgers, der vom Joghurtbecher bis zum Walskelett alles in Kunst verwandeln kann.

17. Neo Rauch Das Museo de Arte in São Paulo zeigt Rauchs Arbeiten aus 20 Jahren und ehrt ihn als einen großen Erzähler.

18. The Monuments Men George Clooneys als Regisseur und Hauptdarsteller in einem Film über Museumskuratoren, die von Nazis gestohlene Kunstwerke aufspüren. Mit All Star Cast: Cate Blanchett, Matt Damon, Bill Murray und Daniel Craig.

19. Franz West Kunst zum Anfassen, Liegen und Sitzen: Das Frankfurter MMK würdigt den 2012 verstorbenen Österreicher mit einer umfassenden Werkschau.

20. Punk: Chaos to Couture Von der Gosse ins Museum: Das New Yorker Metropolitan zeigt, wie der einstige Rebel Chic die Entwürfe von Helmut Lang, Alexander McQueen und Vivienne Westwood geprägt hat.

21. File Room In Zeiten fortschreitender Digitalisierung ist das neue Buch der Fotografin Dayanita Singh eine Hymne ans Papier. In Venedig bespielt die "Etagenkünstlerin" der Deutschen Bank gemeinsam mit Ai Weiwei, Romuald Karmakar und Santu Mofokeng für Deutschland den Französischen Pavillon.

22. James Turrell In gleich drei US-Museen sind Projekte des Lichtkünstlers zu sehen: Das LACMA präsentiert eine Retrospektive, das Museum of Fine Arts in Houston sechs Installationen und im Guggenheim lässt uns eine monumentale Lichtarbeit Frank Lloyd Wrights ikonische Rotunde ganz neu erleben.

23. Boing Boom Tschak Kraftwerk auf 3D - Tour. Brillen aufsetzen und die legendären Bühnenperformances live erleben.

24. Konrad Klapheck Angriff der Bügeleisen: In Düsseldorf zeigt das Museum Kunstpalast die poppig-surrealen Gemälde des besten Porträtisten von Haushaltsgeräten und Badezimmer-Armaturen.

25. From Japan Boris Mikhailovs neue, in Japan entstandenen Fotoarbeiten sind so schonungslos wie seine Bilder aus der Ukraine, die ihn berühmt gemacht haben. Jetzt als Buch.

26. Frieze London & Frieze Masters Das dynamische Duo: Wer wissen will, was die aktuelle Kunstszene beschäftigt, darf die Frieze London nicht verpassen. Parallel dazu wirft die Frieze Masters einen frischen Blick auf "Alte Meister" von der Antike bis zum 20. Jahrhundert.

27. The political line Jenseits der tanzenden Männchen: Die Keith Haring-Schau im Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris widmet sich den gesellschaftskritischen Arbeiten des US-Künstlers.

28. Der Ort der Bilder Die Deichtorhallen in Hamburg zeigen rund 50 Gemälde von Maria Lassnig – alle aus Privatbesitz der Grand Dame der österreichischen Kunst.

29. Mori Art Museum All you need is love - so lautet der vielversprechende Titel der Ausstellung, mit der Museums in Tokio seinen 10. Geburtstag feiert. Mit dabei sind so unterschiedliche Künstler wie Salvador Dalí, Jeff Koons, Yayoi Kusama und Yoko Ono.
30. Shooting into the Corner Anish Kapoor auf 3.000 qm! Der Kunst-Star bespielt im Martin-Gropius-Bau das gesamte Erdgeschoss. Ein Großteil der Arbeiten wird extra für Berlin konzipiert.

31. Lives In Transit Im Pariser Jeu de Paume steht eine Werkschau des "Etagenkünstlers" Adrian Paci auf dem Programm.

32. Michael Haneke: Così fan tutte Für seinen Film Amour hat er gerade den Oscar bekommen. Und auch als Oper-Regisseur ist Michael Haneke kaum zu schlagen. Nach der Premiere im am Madrider Teatro Real ist seine meisterhafte Inszenierung von Mozarts Così fan tutte im Théâtre de la Monnaie in Brüsselzu sehen.

33. A Visionary Modernist Ibrahim El-Salahi mischt modernistische und traditionelle afrikanische Formensprachen. Die Tate Modern zeigt seine faszinierenden Gemälde.

34. Sol LeWitt als Sammler Das neue Centre Pompidou-Metz präsentiert Papierarbeiten aus der Privatsammlung des Minimal-Stars.

35. Views 2013 Barometer der polnischen Szene: Alle zweite Jahre wird Views, der wichtigste Preis für junge Gegenwartskunst in Polen vergeben. Die Nomminierten präsentieren ihre Arbeiten in der Warschauer Zacheta Nationalgalerie, die die Auszeichnung 2003 gemeinsam mit der Deutsche Bank Stiftung initiiert hat.

36. Meret Oppenheim Mehr als nur die Pelztasse: Der Berliner Martin-Gropius-Bau feiert den 100. Geburtstag der eigenwilligen Surrealistin.

37. Here Lies Love David Byrne und Fatboy Slims Musical über Imelda Marcos – die ambitionierte philippinische First Lady mit den vielen, vielen Schuhen – läuft im New Yorker Public Theater.

38. Beuys Book Klaus Staeck und Gerhard Steidl haben eng mit Beuys zusammengearbeitet und den charismatischen Kunst-Schamanen immer wieder fotografiert. Ein Zeitdokument.

39. The Spirit of Utopia Zeitgenössische Künstler, Designer und Architekten verbessern die Welt – die Londoner Whitechapel Gallery zeigt Projekte von Yto Barrada, Peter Liversidge, Pedro Reyes und Time/Bank.

40. Rudolf Stingel Als erster Künstler bespielt der Österreicher in Venedig den gesamten Palazzo Grassi.

41. Philip Guston Zurück zur Figuration: Die Frankfurter Schirn zeigt das lange umstrittene Spätwerk des ehemaligen Abstrakten Expressionisten. Gefördert wird die Schau von der Deutsche Bank Stiftung.

42. Los Angeles Apartments Schöner Wohnen: Der Katalog zu Ed Ruschas Ausstellung im Kunstmuseum Basel zeigt seine coolen, in den Sixties entstandenen Fotografien und Zeichnungen kalifornischer Mietshäuser.

43. Philip-Lorca diCorcia Die Frankfurter Schirm widmet dem Fotokünstler eine große Einzelausstellung. Und seine Serie Hustlers erscheint erstmals komplett in Buchform.

44. The Lone Ranger Vom Piraten zum Indianer: Johnny Depp kämpft in der Verfilmung der erfolgreichen TV-Serie im Wilden Westen für Gerechtigkeit.

45. Tulkus 1880 to 2018 Im Witte de With, Rotterdam, präsentiert "Etagenkünstlerin" Paola Pivi eine Hommage an die Tulkus, die wiedergeborenen Meister des Tibetanischen Buddhismus.

46. Motown: The Musical Disco, Diana, Detroit: die neue Broadway- Show über Berry Gordy, den Gründer des legendären Plattenlabels Motown. Mit den Hits von Marvin Gaye, Stevie Wonder und natürlich Diana Ross.

47. MuCem Als Europäische Kulturhauptstadt 2013 gönnt sich Marseille das spektakuläre Musée des Civilisations de l'Europe et de la Méditerrané. Architekt Rudy Ricciotti hat den Glasquader mit einem an Brüsseler Spitze erinnernden Netz aus Beton überzogen.

48. Learning from Vernacular Nachhaltiges Bauen: Das Vitra Design Museum zeigt, was die aktuelle Architektur-Avatgarde von traditionellen Lehmhütten und Holzhäusern gelernt hat.

49. Wolfgang Tillmans Das K21 in Düsseldorf präsentiert eine große Werkschau des Fotografen – von den frühen Aufnahmen aus der Technoszene bis zu seinen jüngsten Reisebildern.

50. Sharjah Biennial Nichts weniger als eine "neue kulturelle Kartographie" verspricht Yuko Hasegawa für die 11. Ausgabe der Biennale in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

51. Rijksmuseum Ein 10 Jahre dauernder Facelift hat die traditionsreiche Institution ins 21. Jahrhundert katapultiert.

52. Vadim Zakharov Deutsch-Russische-Freundschaft: Der in Köln und Moskau lebende Künstler vertritt Russland auf der Venedig-Biennale – kuratiert von Udo Kittelmann, dem Direktor der Berliner Nationalgalerie.

53. California-Pacific Triennial Die California Biennial wandelt sich zur California-Pacific Triennial und präsentiert jetzt – gefördert von der Deutschen Bank – Kunst aus dem gesamten pazifischen Raum.

54. Ellen Gallagher Minimal Art, Science Fiction, Knetgummi: In ebenso ästhetischen wie gesellschaftskritischen Bildern verarbeitet die US-Künstlerin unterschiedlichste Materialien und Einflüsse. Jetzt widmet ihr die Tate Modern eine umfassende Retrospektive.

55. TV-Kult Vor Elvis, Madonna und Lady Gaga war Liberace. In Behind the Candelabra setzt Steven Soderbergh die letzte große Liebesgeschichte des extravaganten Entertainers mit Michael Douglas und Matt Damon für HBO in Szene.

56. Hilma af Klint Die esotherisch-abstrakten Gemälde und Papierarbeiten der 1944 verstorbenen Schwedin begeistern den internationalen Kunstbetrieb. Nun sind sie endlich auch in Berlin zu sehen - im Hamburger Bahnhof.

57. Cross-border Arabischer Frühling im ZKM: Aktuelle Arbeiten von Künstlerinnen aus dem Mittelmeerraum zum Thema Grenzen und deren Überwindung. Mit Yto Barrada, Künstlerin des Jahres 2011

58. Monacopolis Im Fürstentum an der Côte d'Azur lockt nicht nur das Casino: In Monacopolis zeigt das Nouveau Musée National de Monaco Architektur- und Urbanismus-Projekte von Yona Friedman, Jean Nouvel oder Jacques-Yves Cousteau.

59. Isa Genzken Immer wieder hat sie ihr Werk radikal verändert. Das MoMA widmet Genzken ihre bislang größte Retrospektive.

60. She Got Love Die kubanische Performance und Body Art-Pionierin Ana Mendieta wird im Turiner Castello di Rivoli mit einer großen Einzelausstellung gewürdigt.

61. Estranged Paradise Yang Fudongs poetische Filme zeigen eine Jugend, die versucht, ihren Platz innerhalb der sich rasant verändernden Gesellschaft Chinas zu finden. Das Kunsthalle Zürich zeigt Arbeiten von den 1990er Jahren bis heute.

62. Kippenberger: sehr gut / very good Heute denken, morgen fertig – Der schnelle Brüter der deutschen Gegenwartskunst wäre dieses Jahr 60 geworden. Der Hamburger Bahnhof in Berlin feiert Kippis Geburtstag mit einer Werkschau.

63. Digital Concert Hall Der von der Deutschen Bank ermöglichte „virtuelle Konzertsaal“ der Berliner Philharmoniker feiert das 10-jährige Jubiläum seines Kinder- und Jugendprogramms. Musik von Strawinsky und Britten steht auf dem Programm, dass Sir Simon Rattle und seine Philharmoniker gemeinsam mit Berliner Schülern bestreiten.

64. Watch Me Move Georges Méliès, Walt Disney, William Kentridge – das Detroit Institute of Arts zeigt die bislang umfangreichste Museumsschau zum Thema Animation.

65. K. O. Götz Zu seinem 100. Geburtstag widmet die Berliner Neue Nationalgalerie dem wichtigen Vertreter des Informel und Lehrer von Polke und Richter eine umfassende Einzelschau.

66. In den Umlaufbahnen Publikumsliebling Tomás Saraceno spannt nahezu transparente Stahlnetze in der Glaskuppel des Düsseldorfer K21. Schwindelfreie Besucher dürfen darin auf Klettertour gehen.

67. Serpentine Sackler Gallery Zaha Hadid verwandelt ein ehemaliges Schießpulver-Depot in den Londoner Kensington Gardens zur Plattform für zeitgenössische Positionen. Die Dependance der Serpentine Gallery eröffnet im Sommer.

68. Elizabeth Peyton Live on stage: In der Kunsthalle Baden-Baden zeigt die Malerin ausschließlich Porträts von Musikern wie David Bowie, Pete Doherty oder Jessye Norman.

69. Avantgarde in Bewegung Alexander Calders abstrakte Mobiles haben nichts von ihrem Charme verloren – zu sehen im K20, Düsseldorf.

70. Peasant Da Vincis Fliegende Untertassen treffen auf malende Roboter: Neben neuen Schießpulverzeichnungen präsentiert Cai Guo-Qiangs erste Ausstellung in Brasilien auch skurrile Do-it-Yourself-Objekte, konstruiert von chinesische Bauern.

71. NYC 1993 Kunst, Popkultur, Politik: Das New Museum beleuchtet die New Yorker Szene des Jahres 1993 von Ida Applebroog bis Andrea Zittel - eine Zeitkapsel, in der sich der Beginn einer neuen Ära widerspiegelt.

72. Kara Walker Subversive Scherenschnitte: Im Camden Arts Centre steht die erste Londoner Ausstellung der afroamerikanischen Künstlerin auf dem Programm.

73. C/O Berlin Am 9. März 2013 verabschiedet sich das Forum für Fotografie mit einer großen Abschiedsparty von seinen Räumen in Mitte. Ab Herbst dann am neuen Standort – dem ehemaligen Amerika Haus in Charlottenburg.

74. Simon Fujiwara Zwischen Fakt und Fake: Der Braunschweiger Kunstverein stellt die absurden, pseudo-biografischen Installationen des jungen japanisch-britischen Künstlers vor, der 2010 auf der Frieze mit dem Cartier Award ausgezeichnet wurde.

75. ArtMag in Print Last but not least: Im April erscheint ArtMag das neue Printmagazin der Deutsche Bank Kunst.

















Newsletter
Bleiben Sie immer Up to Date in Sachen Gegenwartskunst – mit ArtMag. Abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
 

Alternative content

Get Adobe Flash player

On View
„Sachsen – Werke aus der Sammlung Deutsche Bank“ im Museum der bildenden Künste Leipzig / Pigmente, Wachs, Stahl - Anish Kapoor im MCA in Sydney
News
Kunst privat! Hessische Unternehmen präsentieren ihre Sammlungen / MACHT KUNST in der Alten Münze - Über 6.000 Besucher strömen in die 24-Stunden-Ausstellung / Passion für Papier - Galerist Fred Jahn mit Art Cologne Preis 2013 geehrt / ArtMag jetzt auch als Print-Magazin / Körper im Raum – Eberhard Linkes Skulpturen im Deutsche Bank ArtSpace / MACHT KUNST: Die Gewinner stehen fest - Wegen riesiger Resonanz zweite Ausstellung angekündigt / A Fantastic Journey - Wangechi Mutu in Sydney und Durham / Androgyne Avantgarde - Glam! in der Tate Liverpool / Pierre Huyghe mit Roswitha Haftmann-Preis ausgezeichnet / Abschluss mit Besucherrekord - Endspurt für Eröffnung der Deutsche Bank KunstHalle / Imran Qureshi: Ehrung in Lahore / Polnische Gegenwartskunst im Museum Morsbroich / Internationale Künstler zu Gast in der Villa Romana
Presse
"Eine Erfolgsgeschichte" - Pressestimmen zur Abschiedsausstellung des Deutsche Guggenheim und zur neuen "Deutsche Bank KunstHalle"
Impressum  |  Rechtliche Hinweise  |  Zugänglichkeit  |  Datenschutz  |  Cookie Notice
Copyright © 2014 Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main


+  ++  +++